Werden Panama Hüte in Panama gemacht?

Werden Panama Hüte in Panama gemacht?

Ein authentischer Panama ist ein Material und keine Hutform, komplett handgewebt aus dem Toquilla-Stroh in Ecuador.

Südamerikanische Waren wurden im 19. Jahrhundert nicht direkt in die USA importiert, sondern über Panama. Die Hüte aus Ecuador, die in die USA gelangten, trugen deshalb allesamt den Zollstempel aus Panama. Endgültig der Stempel aufgedrückt wurde dem Panamahut von Präsident Theodore Roosevelt, der sein Haupt während einer Besichtigung des Panamakanals 1906 mit dem unverkennbaren Hut vor der Sonne schützte.

Professionelle Weber haben diese einzigartige und aufwendige Technik von Generation zu Generation weitergegeben. Kein Wunder, dass dieses Kunsthandwerk 2012 in die Liste des immateriellen Kulturerbes der UNESCO aufgenommen wurde. Die Dichtigkeit, die Finesse des Gewebes und die Zeit, die für das Weben benötigt wird, zeichnen die unterschiedlichen Qualitäten aus.

Kommentare sind deaktiviert